Verstärkung der Markenpräsenz von JBL auf Amazon

JBL ist eine amerikanische Marke für Audioelektronik, die vor allem für die Herstellung von Lautsprechern und Kopfhörern bekannt ist. JBL stieg als bekannte Marke in den Amazon-Kosmos ein, mit dem Ziel ein konsistentes Markenimage zu etablieren – und zwar nicht nur auf Amazon, sondern über die gesamte Webpräsenz und darüber hinaus.

FACTOR-A/DEPT® nahm die Herausforderung an, ein riesiges Produktportfolio auf mehreren Marktplätzen zu optimieren, um die Brand Awareness und die Product Consideration zu steigern sowie gleichzeitig der langjährig kultivierten Markenidentität von JBL treu zu bleiben.

Aufbau einer Marke auf Amazon

JBL beauftragte uns, die Produktinhalte für das umfangreiche Portfolio auf mehreren Marktplätzen zu optimieren und gleichzeitig ein einheitliches Brand Image im Amazon-Kosmos aufzubauen und zu pflegen. Dabei galt es, eine Amazon-Präsenz für JBL zu entwickeln, die sich nahtlos in die bestehende E-Commerce- und Corporate Identity einfügt, um neue Käufer:innen zu erreichen und treue Kund:innen anzusprechen.

Das Hauptziel des Projektes war es, Effizienz und Umsetzbarkeit zu erreichen. Der Erfolg von JBL sollte nicht nur in der Gegenwart, sondern auch in der Zukunft gesichert sein.

Ein umfassender Ansatz

Wir verfolgten einen umfassenden Ansatz, um die Amazon-Inhaltsvorschriften einzuhalten und gleichzeitig dem internationalen Branding von JBL treu zu bleiben, den Kundenfokus beizubehalten sowie die Markenbekanntheit und die Product Consideration zu steigern.

Wenn man mit einem so großen Portfolio über mehrere Märkte und Kategorien hinweg arbeitet, kann es kompliziert sein, ein einheitliches Markenimage aufrechtzuerhalten und die Inhalte zeitnah zu optimieren. Für JBL entwickelten wir daher eine Master-Layout-/Design-Guideline mit einem one-size-fits-all Designkonzept, das auf jeden Inhaltstyp in jedem Markt angewendet werden kann.

In Kombination mit unserer Amazon-Expertise und unseren lokalen Kenntnissen konnten wir so die Performance von JBL nachhaltig steigern und gleichzeitig ein starkes internationales Brand Image schaffen. In Kombination mit der Content Creation implementierten wir ein Content Monitoring, um die Instandhaltung der optimierten Inhalte zu garantieren.

Effiziente und relevante Content Creation

Einheitlichkeit

Bei einer so großen Produktpalette und mehreren Marktplätzen kann es eine Herausforderung sein, die Konsistenz von einem Produkt zum nächsten aufrecht zu erhalten. Ob es nun um die Einheitlichkeit innerhalb eines Marktplatzes, über mehrere Produkte hinweg, oder  in mehreren Ländern geht – wir mussten sicherstellen, dass alle unsere Inhalte den gleichen Look & Feel haben.

Wir entwickelten ein standardisiertes Design- und Content-Konzept, auf das sich alle Redakteur:innen beziehen können. So haben wir sichergestellt, dass die Inhalte transkribiert und lokalisiert wurden, damit sie bei den Kund:innen auf mehreren Marktplätzen und in mehreren Ländern Anklang finden.

Effizienz

Da wir keine Zeit verlieren durften, mussten wir ein System entwickeln, mit dem wir optimierte Inhalte in der gewohnten Qualität erstellen konnten, ohne in Zeitnot zu geraten. Der Umsetzungszeitraum vom Briefing bis Go live betrug dabei nur 8 Wochen.

Relevanz

Die bloße Übersetzung von Inhalten von einem Marktplatz zum nächsten macht es nahezu unmöglich, die Inhalte für jedes Land zu optimieren, und beeinträchtigt das Kundenerlebnis. Der Content für jeden Marktplatz wird nicht nur von Native Speaker:innen geschrieben, sondern auch gründlich recherchiert. Unsere Content Creator:innen führen für jedes Produkt eine Relevanzanalyse der Inhalte durch, indem sie die aktuellen Amazon-Rezensionen, Fragen und Antworten sowie ähnliche Produkte innerhalb der Kategorie untersuchen. Auf diese Weise können sie genau feststellen, nach welchen Informationen die Kund:innen auf diesem Marktplatz suchen, so dass sie die für sie relevantesten Details aufnehmen können.

Der Content wird außerdem mit recherchierten Keywords optimiert, um die Conversion und den Bestseller-Rang zu verbessern.

Amazon Premium A+ Content

(Premium) A+ Content

Der A+ Content ist eine optionale Ergänzung der Produktbeschreibung und umfasst Module für personalisierte Bilder und Texte, während der Premium A+ Content auch Videooptionen beinhaltet. Beim Einkauf mit einem mobile Device erscheint der A+ Content vor den Produktdetails und bestimmt somit das mobile Einkaufserlebnis. Das A+ Design, welches wir für JBL entwickelt haben, ist besonders nahtlos und für die mobile Nutzung optimiert.

A+ Content soll folgendes bewirken:

  • Verbesserung der Customer Experience
  • Ergänzung der bestehenden Produktinformationen
  • Repräsentation der Marke

Brand Store

Der Brand Store bietet die Möglichkeit, eine einzigartige Brand-Website innerhalb des Amazon-Kosmos zu realisieren. Er ermöglicht es Unternehmen, die auf Amazon verkaufen, die Shopping Experience für ihre Kund:innen zu personalisieren und gleichzeitig ihr Produktsortiment und spezielle Angebote zu bewerben sowie ihre Marke bekannt zu machen. Mit dem Design-Input von JBL haben wir ein Amazon-Konzept erstellt, das wir bei der Erstellung des Brand Stores angewendet haben, um die Einheitlichkeit mit der bereits bestehenden Webpräsenz zu wahren.

Brand Stores auf Amazon ermöglichen Unternehmen folgendes:

  • Einen Shop mit einer eindeutigen URL innerhalb von Amazon einzurichten
  • Als Landing Page für qualifizierten Traffic aus Sponsored Brand Ads zu fungieren
  • Das Produktportfolio und Brand Image auf personalisierte Weise zu präsentieren und Cross-Selling zu ermöglichen, um den Customer Lifetime Value zu erhöhen

Brand Building on Amazon

Wir arbeiteten mit den von JBL zur Verfügung gestellten Designs, um ein konsistentes Erscheinungsbild der Marke in allen oben genannten Content-Formen zu erhalten.

Brand Building für Alle Produkte

Unser Designkonzept sorgte für ein einheitliches Design über mehrere verschiedene Produkttypen hinweg.

Brand Building über Marktplätze hinweg

Durch die Anwendung unseres Konzepts auf allen Marktplätzen haben wir ein weltweit bekanntes Markenimage etabliert, unabhängig davon, in welchem Land die Kund:innen einkaufen.

Monitoring von optimierten Content zur Sicherstellung einer anhaltenden Qualität

Die Kraft und die Ressourcen, die für die Erstellung relevanter, optimierter Inhalte für JBL aufgewendet werden, sind nur dann voll ausgeschöpft, wenn sie im Zuge des Monitorings überwacht werden. Aufgrund der hohen inhaltlichen Abweichungsmöglichkeit auf Amazon bleibt unser optimierter Content nicht immer die Version, die gerade live ist.

Aus diesem Grund haben wir ein Content-Monitoring für das JBL Portfolio implementiert, das folgendes bewirkt:

  • Das Überschreiben von bereits optimierten Inhalten wird bemerkt
  • Abweichungen werden schnell erkannt und korrigiert
  • Änderungen der Amazon-Richtlinien werden überwacht und eingehalten
  • beabsichtigter, optimierter Content wird zu jeder Zeit live gehalten

Outcome

Markenpräsenz und Zeitersparnis

Mit Hilfe von FACTOR-A/DEPT® hat JBL einen starken, einheitlichen Markenauftritt über alle Produkte, Kategorien und Marktplätze hinweg geschaffen. Das Content-Design-Konzept und die Umsetzung haben die Skalierbarkeit erhöht und werden die Zeit für zukünftige Produktoptimierungen halbieren.

Content-Erstellung

Beispiel: Brand Store, Germany

Fragen?

Katharina Lurz
Team Lead Brand Content